BASU-Qualitätsprodukte für effiziente Milchviehherden

Das BASU-Mineralfutterprogramm zielt auf eine bedarfsgerechte Mengen- und Spurenelement- sowie Vitaminversorgung von Milchkühen in den verschiedenen Phasen der Laktation ab. Dadurch wird eine hohe Lebensleistung mit gesunden und fruchtbaren Milchkühen realisiert.

Das Programm für Rinder besteht im Wesentlichen aus 4 verschiedenen Produktlinien, die speziell für Trockensteher, der Transitfütterung, für Hochleistung und Altmelker erarbeitet wurden.

Durch die Vielzahl der angebotenen Produkte kann auf die betriebsspezifischen Bedingungen (Rationskomponenten und –gestaltung) exakt eingegangen werden.

Die Zusammensetzung der Mineralfuttermittel wird dabei ständig unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse und eigener praktischer Erfahrungen optimiert.

In den letzten Jahren wurden verstärkt TMR-Untersuchungen in die Beratung einbezogen um die Mineralversorgung der Kühe zu verbessern.

Wesentliche Grundsätze in der BASU Mineralfutterphilosophie sind:  

  • enges Calcium-Phosphor-Verhältnis in der Trockensteherfütterung und/oder der Einsatz von sauren Salzen in der Vorbereitungsfütterung
  • hohe Vitaminisierung (besonders Vitamin E) in der Transitfütterung
  • optimale Mengen- und Spurenelement- sowie Vitaminversorgung in der Hochleistungsphase, Stabilisierung der Tiergesundheit durch Einsatz von Pansenpuffern, Hefen, organisch gebundenen Spurenelementen und B-Vitaminen in Abhängigkeit von den praktischen Bedingungen
  • Einsatz von preiswerten Mineralfuttermischungen in der Mitte und am Ende der Laktation

Des Weiteren umfasst unser Produktportfolio Mineralfuttermischungen für wachsende Rinder, Mastbullen und Mutterkühe. Diese sind mit einem optimalen Calcium-Phosphorverhältnis, bedarfsgerechten Mengen- und Spurenelementen sowie angepassten Vitaminisierung ausgestattet.

Pre-Lac-vit süß (Artikelnr.: 380506):

BASU-Mineralfutter für die Vorbereitungsphase zur Verringerung der Gefahr von Milchfieber und Reduzierung der alkalotischen Stoffwechsellage. Dieses Spezialmineralfutter hat einen DCAB-Wert von -10.000 meq und regt die Calciummobilisation in der Kuh optimal an. Die Einsatzempfehlung liegt bei 200 – 350 g/Tier/Tag 2-3 Wochen vor der Kalbung.

Lacto-Biotin-Plus (Artikelnr.: 24245901):

BASU-Mineralfutter für Hochleistungskühe zur Verbesserung der Klauengesundheit und Verbesserung der Widerstandskraft. Dieses Mineralfutter enthält viel Biotin. In Kombination mit organisch gebundenem Zink und einer hohen Vitaminisierung fördert es eine solide Tiergesundheit mit dem Effekt einer konstanteren Milchleistung. Die Einsatzempfehlung liegt bei 180 – 200 g / Tier/Tag.

Nature Power (Artikelnr.: 242933):

BASU-Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe in der Startphase. Dieses Ergänzungsfuttermittel gleicht durch seine speziellen Inhaltstoffe den Säure-Basen-Haushalt aus, stärkt das Immunsystem, aktiviert den Zellschutz und verbessert die Futteraufnahme. Dadurch eutern Frischabkalber deutlich besser auf und haben eine stabilere Gesundheit, so dass Behandlungs- und Tierarztkosten gesenkt werden können. Die Einsatzempfehlung liegt bei 300 – 400 g/Tier/Tag.

 

Des Weiteren zählen viele andere Produkte zu unserem Sortiment.

Haben Sie Fragen – rufen Sie an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Produkte und Service

Wir fertigen zahlreiche Standardmischungen für Rinder, Schweine, Geflügel, Schafe und Ziegen für den konventionellen als auch den ökologischen Landbau.

Der jeweiligen Fütterungssituation in den landwirtschaftlichen Unternehmen passen wir unsere Rezepturen an und aktualisieren diese bei Bedarf.

Die BASU Mineralfutter GmbH berät Sie gezielt auf betriebsspezifische, effiziente Lösungen für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb.

 

VLOG Siegel

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok Ablehnen